UA-101753529-1

Klangschichten

Atem - Klang - Stimme

Meditative Kreistänze

.

Die Lieder von Gila Antara und Arunga Heiden besingen häufig die Verbundenheit der Menschen untereinander, aber auch die Verbundenheit mit der Natur. Eine verstärkende Möglichkeit dieses zum Ausdruck zu bringen ist die Bewegung zur Musik - meistens durch den Kreistanz und manchmal auch frei im Raum. Ich lade ein, dass wir uns tanzend und singend verbinden und so unsere Achtsamkeit und Verantwortung für die Schöpfung zum Ausdruck bringen. Eine Klangmeditation lässt das Erleben nachwirken.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich