UA-101753529-1

Klangschichten

Atem - Klang - Stimme

Anfängerkurs Ukulele-Spiel

Die Ukulele ist ein gitarrenähnliches Zupfinstrument mit vier Saiten. Es ist klein, handlich und leicht zu spielen. Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden in Deutschland erste Ukulelen hergestellt und waren besonders zwischen 1923 bis 1935 sehr populär. Seit Ende der 1990er Jahre gewinnt die Ukulele immer mehr an Popularität.

In diesem Kurs erfahren die Kursteilnehmer etwas über die Geschichte und den Umgang mit der Ukulele. An erster Stelle steht jedoch die Einführung in die Liedbegleitung. So lernen die Kursteilnehmer erste Akkorde und Spieltechniken kennen und können am Ende des Kurses bereits einige Lieder auf der Ukulele begleiten. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Für alle Kursteilnehmer werden die Instrumente gestellt und können zum Selbstkostenpreis erworben werden.

Dieser Workshop eignet sich auch für Personen, die gerne mit anderen Menschen singen (AlltagsbegleiterInnen, ErzieherInnen usw.) und sich dabei mit einem Instrument begleiten möchten.

Bei Interesse kann eine feste Gruppe gegründet werden, die sich einmal monatlich trifft. Näheres wird abgestimmt.

Wir treffen uns am 26.05., 09.06., sowie am 23.06. von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Praxis für Musik- und Klangtherapie, Drosselstraße 2, 57368 Lennestadt-Saalhausen.