UA-101753529-1

Klangschichten

Atem - Klang - Stimme

Über mich

 








Musik - insbesondere das Singen - berührt Herzen und verbindet Menschen. Viele Jahrzehnte war ich als kaufmännische Angestellte tätig und entdeckte nach und nach meine Liebe zur Musik wieder. So folgte ich dem immer deutlicher werdenden Ruf einer beruflichen Neuorientierung und begann im Jahr 2010 mit meiner Ausbildung zur Musiktherapeutin.

Wie wohltuend und hilfreich die Musik in schwierigen Lebenssituationen ist, durfte ich selber bei der Bewältigung meiner eigenen schweren Erkrankung erleben.

Die Ausrichtung meines Wirkens sehe ich darin, Menschen zu begleiten, wieder mit sich selbst in Kontakt zu treten. Wir sind häufig in einem Hamsterrad der Äußerlichkeiten gefangen, so dass wir den Kontakt zu unserem Innersten verloren haben. Wir machen uns Gedanken über das Gestern und über das Morgen. Aber begegnen können wir uns nur im Jetzt. Der Klang und die Musik helfen, im gegenwärtigen Augenblick anzukommen und sich selbst zu spüren.

In meinem jetzigen Arbeitsfeld trete ich ständig in Resonanz mit anderen Menschen - dieses "Mit-Schwingen" erlebe ich als etwas ganz kostbares. Dabei ist es für mich nicht wichtig, ob die Menschen erkrankt oder alt sind oder einfach nur etwas für sich tun möchten. Jede Begegnung ist eine Bereicherung.

Meine Angebote richten sich an alle Menschen, die sich von den Schwingungen der Musik - sei es durch das gemeinsame Singen, durch Klangmeditation, Klangmassage entweder mit Klangschalen oder mit der Körpertambura - oder auch durch eine entspannende Atembegleitung berühren lassen möchten. 

Mein Werdegang:

2010 - 2011
Erster Teil meiner Ausbildung zur Musiktherapeutin (Basics) bei der Zukunftswerkstatt therapie kreativ, Neukirchen-Vlynn

2011 - 2013
Fortsetzung und Abschluss der Ausbildung an der Universität Siegen

2010 - 2011
Ausbildung zur Singerleiterin bei Hagara Feinbier in Bad Belzig - Come together Songs -, ergänzt um die Ausbildung zum Heilsamen Singen bei den "Singenden Krankenhäusern e.V."

2011 - 2013
Ausbildung zur kreativen Gerontotherapeutin (SMEI) bei der Zukunftswerkstatt therapie kreativ, Neukirchen-Vlynn

2012
Ausbildung zur Klangmassagenpraktikerin nach Peter Hess.

Seit 2013
Weiterbildungsdozentin für "Betreuungskräfte nach § 43 b SGB XI-Schulungen".

2014
Weiterbildung Palliative Atembegleitung im Juliusspital in Würzburg

2015

  • Weiterbildung zur "Peter Hess-Gruppenleiterin"
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie

2016

  • Peter Hess-Klangtherapeutin
  • Aufnahme in die Online-Datenbank der Landesinitiative Demenz-Service NRW zur Durchführung niederschwelliger Betreuungsangebote für Menschen mit Demenz und/oder Behinderung.